Ergebnisse der Prüfungen in Kamen

30.03.2022

Die Pflegeschule Kamen beglückwünscht ihren Kurs KA 52 zur bestandenen Prüfung. Freudentränen rollten am 31.03.2022 über die glücklichen Gesichter bei Übergabe der sehr guten Zeugnisse sowie der Berufsurkunde zur examinierten Pflegefachraft.

Die Zitterpartie ist endlich vorbei, auch die Ergebnis-Warterei, alle konnte Treffer landen, Prüfung geschafft und bestanden.

Wir haben es geschafft!

Das gesamte Kollegium gratuliert herzlich und wünscht allen frisch gebackenen Fachkräften alles Gute und viel Erfolg auf dem weiteren Lebensweg!

Weitere Nachrichten

Meldung vom 14.11.2022
Ein Ausbildungsgang der Arbeiterwohlfahrt in Marl in der Pflegefachassistenz besuchte im Rahmen ihrer Ausbildung mit ihrem Dozenten Herrn Randolf Löwenstein zu Löwenstein die Gerontotechnik des Max-Planck-Institutes in Iserlohn... weiterlesen
Meldung vom 08.11.2022
Claudia Bertels-Tillmann (Leitung des Pflegeschulverbundes) begrüßte neue Beschäftigte der Lucy-Romberg-Schulen in der Geschäftsstelle des Bezirks. weiterlesen
Meldung vom 28.09.2022
Die Renovierungsarbeiten in der Pflegeschule Marl haben begonnen.Für Lehrer*innen und Schüler*innen gibt es nicht nur frisch renovierte Räume mit neuer Farbgestaltung sondern auch eine aktualisierte technische Ausstattung mit kompletter WLAN-Vernetzung und digitalen Unterrichtsboards. weiterlesen
Meldung vom 30.06.2022
Ausbildung unter erschwerten Bedingungen: Die Lucy-Romberg-Pflegeschulen und die Pandemie weiterlesen
Meldung vom 01.06.2022
Angela Gräser, die seit 1998 Schulleiterin der AWO Pflegeschulen Kamen und später auch... weiterlesen
Meldung vom 16.05.2022
Wir gratulieren, denn am 12.05.2022 haben 15 Auszubildende der AWO Pflegeschule Bochum erfolgreich ihr... weiterlesen
Meldung vom 04.04.2022
Der Frühling kommt und damit standen die Abschlussprüfungen unseres Altenpflegekurses... weiterlesen
Meldung vom 30.03.2022
Die Pflegeschule Kamen beglückwünscht ihren Kurs KA 52 zur bestandenen Prüfung. weiterlesen
Meldung vom 08.03.2022
Wer die Pflegeschule in Gevelsberg vor einigen Jahren evtl. als Schüler kannte, wird sie heute nicht mehr wiedererkennen – lediglich die... weiterlesen